Gymnasium in Frankreich 11 – 18 Jahre

Mindestniveau A2
Calendrier
Programm mit festen Startdaten : 01/09/2021
Junior High School
11 years old minimum
High School
15 years old minimum
Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten
Zahlreiche kulturelle Aktivitäten
Dieses Programm ermöglicht den Besuch einer französischen Schule in der Stadt Bayonne (10 Minuten von Biarritz entfernt). Unterbringung in einem Boardinghouse oder bei einer Gastfamilie. ANMELDESCHLUSS 9. April 2021

Unser programm
Gymnasium in Frankreich 11 - 18 Jahre

France Langue bietet ein einzigartiges Programm, das Schülern ermöglicht, ihre Schulbildung in einer französischen Institution zu absolvieren. Eine großartige Möglichkeit, komplett in das französische Leben und die französische Kultur einzutauchen und dabei die französische Sprache zu perfektionieren.

Wir kümmern uns um alle administrativen Verfahren für die Einschreibung an unseren Partnerschulen und begleiten unsere Teilnehmer während des gesamten Aufenthaltes.

Zusätzlich bieten wir Unterkünft und Transferservice an.

Unterricht

Der Schulunterricht findet in Bayonne statt – einer historischen Stadt mit 46.000 Einwohnern, nur 10 Minuten von Biarritz und 30 Minuten von Spanien entfernt.

France Langue arbeitet mit 3 renommierten Institutionen zusammen, die zu den besten der Region zählen.

Katholisches Gymnasium
La Salle Saint Bernard

Katholisches Gymnasium
Largenté

Katholisches Gymnasium
Saint Louis Villa Pia

8. bestes regionales Gynmansium
98% Erfolgsrate

11. bestes regionales Gymnasium
97% Erfolgsrate
7. bestes regionales Gymnasium
99% Erfolgsrate

Unsere Schüler werden zuerst im Lycée Largenté und dann im Lycée Saint-Louis Villa Pia untergebracht. Wir können aber keine bestimmte Institution garantieren.

Es bestehen zahlreiche Möglichkeit, Sport in Schulnähe auszuüben (Judo, Rugby, Tennis, Avrion, Surf usw.)

Die 3 Schulen sind nur 15 Minuten mit dem Bus voneinander entfernt. Es ist daher sehr einfach, sich zwischen den Schulen und in der Stadt Bayonne zu bewegen.

Das französische schulsystem

Die Collegeausbildung umfasst vier Jahre: 6ème, 5ème, 4ème und 3ème und beinhaltet:

  • 23h Gemeinschaftsunterricht und 3h weiterführende Bildung im ersten Jahr (6ème)
  • 22h Gemeinschalftsunterricht und 4h weiterführende Bildung während der letzten 3 Jahre (5ème, 4ème, 3ème)

Die Kurse sind in folgende Diziplinen aufgeteilt:

  • Französisch
  • Mathematik
  • Geschichte
  • Geographie
  • Zivilbildung
  • Moderne Sprachen
  • Lebens- und Erdwissenschaften
  • Chemie, Physik
  • Technik
  • Sport
  • Plastische Kunst
  • Musik
  •  

Je nach Schule sind auch optionale Sprachkurse (Neusprachen, Tote Sprachen, Regionalsprachen) möglich.

 

Am Ende der 3ème (letztes Schuljahr im College) erwartet den Schüler eine wichtige Etappe: das nationale Diplom „Le Brevet“ (Mittelschulzertifikat). Dieses wird mit den gesammelten Punkten der kontinuierlichen Bewertung und einer Abschlussprüfungen erworben.

Die Schulung im Lycée dauert drei Jahre: die 2nde, die 1ère, die Terminale. Am Ende der Seconde (1. Jahr des Gymnasiums), die allen Schülern gemeinsam ist, muss die Wahl zwischen 3 Orientierungen getroffen werden, die zu der allgemeinen Maturität führen: der unabdingbare Abschluss um weiterführende höhere Bildungswege einschlagen zu können.

  • Literatur (L): vertieftes Studium der französischen Sprache und Literatur, moderne Sprachen und Philosophie;
  • Wirtschaft und Soziales (ES): vertieftes Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Mathematik, Geschichte und Geographie;
  • Wissenschaft (S): vertieftes Studium der Mathematik und Experimentalwissenschaften.

Das Bakkalaureat bescheinigt Kenntnisse und Fähigkeiten am Ende der Sekundarstufe und bildet den ersten Hochschulabschluss. Als solcher ermöglicht er die Verfolgung einer höheren Bildung.

In der Seconde (= 2nde = erstes Jahr Gymnasium) : rund 28 Stunden Unterricht / Woche.

Die neuen Programme sind ambitioniert. Sie festigen die Leistungen der Hochschule, sorgen für die Vermittlung solider Fachinhalte und tragen zur intellektuellen Ausbildung der Studierenden bei.

  • Allgemeine literarische, historische, humanistische und wissenschaftliche Kultur
  • Wissenschaftliche Disziplinen
  • Staatsbürgerkunde
  • Sprachen
  • Wirtschalft- und Sozialkunde
  • Digitale Technologie
  • Beherrschung der Sprache und Entwicklung der mündlichen Fähigkeiten

Im ersten Jahr im Gymnasium wird ein Ausgleich zwischen den verschiedenen Lernzyklen angestrebt: Zeit der Recherche, Aktivität, Manipulation; Zeit des Dialogs und Austauschs, Verbalisierung, Argumentation; experimentelle Praxis und Modellierungstätigkeiten.

In der Première (= 1ère = zweites Jahr im Gymnasium) : 26 bis 28 Stunden Unterricht / Woche


Die Première umfasst die drei allgemeinen Orientierungen ES, L und S:

  • Kurse die allen Orientierungen gemein sind: allgemeine Kultur zum Verständnis der modernen Welt (Französisch, Wahlsprache 1 und 2, Moral- und Staatsbürgerkunde, Sport)
  • spezifischer Unterricht je nach Orientierung
  • Supervised Personal Work (TPE): Bewertung auf Maturitätsniveau einer mündlichen Verteidigung (Thema wird vom Schüler gewählt);
  • optionale Kurs (bis zu zwei Kurse): Sprachen und Kulturen der Antike (Latein, Griechisch), 3. Wahlsprache, Kunst oder Sportunterricht.

In der Terminale (= drittes Gymnasium): 27 bis 30 Unterrichtsstunden / Woche

Sie bestehen aus Lektionen, die allen Schülern derselben Orientierung gemeinsam sind:

  • 1. und 2. Wahlsprache
  • Sport
  • Moralische und politische Bildung

sowie auch optionalen Kursen je nach gewählter Fachrichtung.

Zusätzlich können bis zu zwei Wahlfächer belegt werden: Sprachen und Kulturen der Antike (Latein, Griechisch), 3. Wahlsprache, Kunst, Sport.

Prüfungen

DELF Junior: Diese Prüfung findet im Juni im La Salle Saint Bernard Institut statt. Nur verfügbar für Schüler, die ab September ein ganzes Studienjahr absolvieren.

Französisches Abitur: Die Schüler müssen sowohl das 2. als auch das 3. Jahr des Gymnasiums bei uns buchen, um sich für das Abitur anmelden zu können.

Unterkunft

Die Studenten werden mit Vollpension untergebracht und können zwischen diesen 2 Optionen wählen:

Option Nr. 1: Internat von Montag bis Donnerstag + Gastfamilie Freitag-, Samstag- und Sonntagabend

Option Nr. 2: Gastfamilie von Montag bis Sonntag. Wir empfehlen eine Anreise  am Freitag vor Schulbeginn, um die Gastfamilie kennenzulernen und sich mit der Umgebung vertraut zu machen.

Die Schule und das Internat sind an Feiertagen geschlossen.

NÖTIGE Unterlagen zur Einschreibung an der Schule

Vor dem 09.04.2021einzureichen :

  • Vollständiges Einschreibeformular
  • Kopie Reisepass oder Personalausweis, dieser muss für die gesamte Aufenthaltsdauer gültig sein
  • 4 Identitätsfotos
  • 3 Zeugnisse, ausgestellt von der Schule in der Heimat
  • Bestätigung Nebenfach oder Hauptfach Ihrer Wahl (falls zutreffend): Literatur oder Wirtschaftswissenschaften
  • Versicherungsbescheinigung, aus der hervorgeht, dass alle medizinischen Kosten während des gesamten Aufenthalts in Frankreich gedeckt sind*
  • Gesundheitszertifikat eines Arztes, das besagt, dass Sport getrieben werden kann
  • Entlastungszertifikat der Eltern und medizinischer Fragebogen

* Während des Aufenthalts in Frankreich muss eine eigene Krankenversicherung vorliegen. Diese Versicherung kann auch in Frankreich abgeschlossen werden, wir empfehlen dafür unseren Partner AVI INTERNATIONAL.

Schulferien (zone A)

  Kursende
Wiederaufnahme der Kurse
Beginn des Schuljahres
  01.09.2021
Herbstferien 16.10.2021 02.11.2021
Weihnachtsferien 18.12.2021 03.01.2022
Winterferien 12.02.2022 28.02.2022
Frühjahrsferien 09.04.2022 25.04.2022
Himmelfahrtsferien
26.05.2022 30.05.2022
Ende des Schuljahres
02.07.2022  

Wenn das Internat geschlossen ist, kann ein Aufenthalt in einer Gastfamilie für die Feier- und Ferientage (nach Verfügbarkeit) organisiert werden – Zuschlag: 330€/Woche.

Programm verfügbar
an folgenden Standorten

INFORMATION

Einschreibeschluss 09.04.2021

College 11 – 15 Jahre – 1 trimester (september bis dezember)5 895 €
College 11 – 15 Jahre – 1 Schuljahr
14 335 €
Lycee 15 – 18 Jahre – 1 trimester5 895 €
Lycee 15 – 18 JAhre – 1 semester10 610 €
Lycee 15 – 18 Jahre – 1 Schuljahr
14 335 €

Inbegriffen: Studiengebühren – Unterkunft mit Vollpension (Internat/Gastfamilie) – Online-Workshops in FL Online am Mittwochnachmittag (6 Lektionen) – Hin- und Rücktransfer vom/zum Flughafen Biarritz oder Bahnhof – monatliches Treffen in der Schule France Langue.

Nicht enthalten: Kursunterlagen (125€/Jahr) – Gebühren des Elternvereins (20€/Jahr) – Für visumspflichtige Studierende: +150€ für das Versenden der Originalunterlagen mit Fedex.

Support
und Service

Unsere Lehrerteams erwarten sie.

Ihre Rolle ist es, Sie während des gesamten Aufenthaltes zu unterstützen und zu fördern!

Coaching und Begleitung stehen im Mittelpunkt unserer Unterrichtsmethode und schaffen geeignete Situationen, um die Konzepte zu lernen und anzuwenden, die Sie während Ihrer Erfahrung durch FL erlernt haben.

Die Kurse und Aktivitäten sind auf Ihrem FLOnline Account verfügbar. Profitieren Sie von einer Erfahrung in unserer virtuellen Schule und treffen Sie das FLAlumni Netzwerk online.

  • Grundkurs in Französisch:Mit Hilfe Ihres Lehrers erlenen Sie die französische Sprache
  • Entdeckungsprojekt:Das von einem pädagogisch ausgebildeten Coach koordinierte Projekt führt Sie aus dem Klassenraum, um die im Unterricht erworbenen Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden.
  • Sprachliche Vertiefung: Ihr Coach wird sich auf Ihre Schwächen konzentrieren um Sie darin zu verbessern.
  • Akademischer Berater: Sein einziges Ziel: Ihr Glück und Ihre Erfolg während des Erlernens der französischen Sprache. Er wird Ihnen vor, während und nach Ihrem Aufenthalt in Frankreich behilflich sein.

Die Stärken von France LAngue

Lernen Sie von zu hause aus, üben sie die sprache online, verbringen sie einen unvergesslichen aufenthalt in frankreich.

  1. Komplettes Immersionsprogram in einer französischen Schule.
  2. Ein den Bedürfnissen angepasstes Lerntempo.
  3. Individualiserter pädagogischer Follow Up.
  4. Qualifizierte und erfahrene Muttersprachler als Französischlehrer.
  5. Eine auf Microsoft 365 (Office, Teams, OneNote, Stream) basierende Onlineschule. Perfekt an die neue Realität und Technologie angepasst, umfassen unsere Prorgramme Kurse an der Schule, spezialisierte Workshops, virtuelle Treffen und Besusche.

berwertungen
unser studenten

Folgen Sie uns

Entdecken Sie
weitere Angebote