Aktivitäten

Das Aktivitätenprogramm von France Langue bietet Ihnen die Gelegenheit Französisch auf enstpannte Art und Weise anzuwenden und zu üben. Tauchen Sie in das traditionelle und alltägliche Leben der Franzosen ein und kommen Sie mit den leidenschaftlichen und gesprächigen Einwohnern Frankreichs in Kontakt.

Jeder Teilnehmer hat bei France Langue die Möglichkeit, zwischen zahlreichen kulturellen Freizeitaktivitäten zu wählen, die an verschiedenen Tagen der Woche stattfinden. Nehmen Sie mit Mitschülern und Lehrern kostenlos an nationalen und regionalen französischen Festen teil, wie zum Beispiel die Fête de la Musique (am Tag der Musik), Weihnachten, Silvester, Valtendiensttag, das Film Festival in Cannes, der Nationalfeiertag am 14. Juli und vieles mehr.

Sie haben je nach Standort ebenfalls die Möglichkeit bei kostenlosen Stadtführungen die Stadt ihrer Wahl näher kennen zu lernen und mehr über ihre Geschichte, Architektur, Kultur und Nachtleben zu erfahren.

Lernen Sie die französische Kultur näher kennen lernen in dem Sie zum Beispiel an einem kostenlosen Film Club teilnehmen, der ihnen das weltbekannte französische Kino vorstellt. Wir organisieren regelmäßig Tage, an denen ein französischer Film gezeigt wird. Anschließend zur Vorstellung findet eine Debatte statt, die Ihnen dabei helfen wird, die Hintergründe des Filmes zu entdecken und zu verstehen, oder auch einfach nur um Ihre Meinung und Eindrücke über den Film mit den Anderen zu diskutieren.

ParisNizzaBordeauxBiarritzLyonMartinique

 

Der France Langue Film Club

Die Gebrüder Lumière brachten 1895 das Kino nach Paris. Seit diesem blieb Frankreich mit dieser Kunst sehr verbunden, weshalb sich das franzözische Kino zu einem der wichtigsten der Welt entwickelt hat.

France Langue teil die Leidenschaft für französisches Kino und bemüht sich all seine Stilrichtungen (Autorenfilme, Neue Welle, Komödie,…) und Epochen zu präsentieren. Der Film Club, animiert von einem Lehrer, bietet die Gelegenheit, wöchtenlich einen neuen französischen Film kostenlos zu entdecken.

Nach jeder Vorstellung findet eine Debatte statt, in der man Fragen stellen, Meinungen austauschen und Filminhalte diskutieren kann.

Filme auf Französisch anzusehen ist ein guter Weg, um in einer anderen Art und Weise an seinem Französisch zu arbeiten. Die Verwendung französischen Untertitel ist sehr hilfreich, da man einerseits das Gesprochene hören, zum anderen aber das Gesprochene auch lesen kann. Einer der besten Wege, um sein Französisch zu üben und zu verbessern.

Wer kennt nicht Amélie Poulain, Ziemlich beste Freunde oder La Vie en Rose ? Diese Filme erreichten auch internationale Bekanntheit, dabei gibt es noch so viele mehr, die Sie vielleicht noch nicht kennen, aber sofort lieben werden.

Werden Sie ein Teil des France Lange Movie Club und nutzen Sie diese kostenlose Möglichkeit !

Touren durch die Nachbarschaften

Das Quartier Latin, Montmarte, Le Marais, Montparnasse, Saint-Germain des Prés… Sie haben vielleicht schon von diesen Nachbarschaften in Paris gehört oder sie gar schon besucht. Paris zählt zu den touristischten Städten der Welt und doch kennen nur wenige die Geheimnnisse ihrer Geschichte, ihrer kleinen Straßen, ihrer Parks und Alléen, ihrer Terassen. France Langue lädt Sie ein auf Entdeckungstour ein, um das echte Paris kennen zu lernen.

France Langue befindet sich aber nicht nur in Paris, sondern auch in Bordeaux, Lyon, Nizza, Biarritz und sogar auf der paradisischen Karibikinsel Martinique. Jede Schule bietet zahlreiche Aktivitäten, um auf unterschiedlichsten Wegen Frankreich zu entdeckten und die französische Sprache zu erlernen.

Unsere Stadttouren bieten auch die einzigartige Möglichkeit, sich in der Kommunikation und im Verständnis der französischen Sprache zu verbessern, da sich verschiedene Kontexte aus Geschichte, Kutlur und alltäglichem Leben in Frankreich vermischen. Sie werden neue Vokabeln erlernen und diese gleich anwenden können.

In nur wenigen Stunden führen Sie unsere Guides durch die Straßen der Stadt, an den Denkmälern vorbei und durch die unterschiedlichsten Viertel. Sie haben dabei selbstverständlich auch die Möglichkeit Fragen zu stellen, um mehr über die Besonderheiten und das Leben der Einwohner zu erfahren.
Verpassen Sie auf keinen Fall diese einmalige Change !

Verkostung lokaler Produkte

Was wäre Frankreich ohne seine einzigartige Küche ? Und was wäre Frane Langue ohne die Möglichkeit, lokale Produkte probieren zu können ?  Unsere Schule ehrt dieses wesentliche Element der französichen Identität indem sie Ihnen verschiedene Aktivitäten zur Verkostung lokaler französischer Produkte in unseren Schulen anbietet. Entdecken Sie selbst, was den weltweiten Ruf der französischen Gastronomie ausmacht und überzeugen Sie sich von der Vielfalt der Produkte.

In Frankreich hat jede Region, eigentlich fast jedes Dorf, seine eigenen kulinarischen Traditionen und Produkte.

  • Die Provence und die Côte d’Azur mit ihren Oliven, dem bekannten Ratatouille, dem klassischen Salat Niçoise oder Lavendel (ja, auch diesen kann man essen !),
  • Sued-Ouest mit seiner Gänsestopfleber, Entenbrust, dem speziellen Cassoulet oder Espelette Pfeffer
  • Lyon mit seiner gastronomischen Tradition, die in der ganzen Welt bekannt ist und zu der Saucisson, Quenelles oder der Pralinenkuchen zählen.
  • Bordeaux, wo Produkte aus landwirtschaftlichen Anbau mit Produkten aus dem Meer zu ganz eigenen Spezialitäten kombiniert werden und natürlich die berühmten Weine.
  • Die Normandie, mit ihren berühmten Käsesorten wie dem Camembert, sowie seinen Äpfeln.
  • Die Bretagne und die einzigartigen Galettes, herzhaften Crêpes, Wurst und Fleisch, Apfelwein oder Honiglikör (echter Nektar der bretonischen Feen).
  • Aveyron mit seinem köstlichen Rindfleisch, seiner Wurstwarten und vielen Käsesorten (Tomme, Roquefort, Languiole).

All diese Gerichte und Produkte sind natürlich nur Beispiele unter der Vielen, die das bilden, was wir französische Gastronomie nennen. So vielfältig und komplex wie unser Käse und den mehr als tausend verschiedenen Käsesorten.

Wir laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns bei Verkostungen regionaler Produkte die weltweit bekannte kulinarische Kultur zu entdecken.

Lernen Sie Personen kennen, die Ihnen leidenschaftlich regionalen Produkte, ihre Geschichte, ihre Zubereitung und Herstellung,  ihre Verwendung in der fanzösischen Küche und natürlich auch die Geschichte der Region selbst präsentieren werden. Probieren Sie die verschiedenen Produkte, welche mit Sorgfalt von unserem Team ausgewählt werden, und teilen Sie Ihre Eindrücke mit anderen Studenten. Treffen Sie auch echte Profis, die in der Gastronomie arbeiten und Ihnen ihren Beruf und ihre Leidenschaft näher bringen können.

Üben Sie Franzözisch in dem Sie es in einem ganz neuem Kontext anwenden, einem wichtigen Elemente der franzöischen Identität: die französische Küche, das Essen, lokale handwerkliche Produkte und dem Teilen dieser einzigartigen Kultur !

Lassen Sie das  Sandwich zuhause , teilen Sie mit uns diese Identität und entdecken Sie die cuisine à la française : machmal köstlich, manchmal etwas seltsam und unerwartet, aber immer authentisch und keinesfalls enttäuschend !

Exkursionen außerhalb der Städte.

Von Paris aus können Sie die Normandie entdecken, Heimat des impressionistischen Malers Monet, die Landestrände (D-Day), den einzigartigen Mont-Saint-Michel oder die beeindruckenden Klippen von Etretat. Reisen Sie in die Vergangenheit wagen und besuchen Sie die schönsten Schlösser wie Chambord oder Chenonceau. Sie haben auch die Möglichkeit, die Weinberge der Reims Region zu besuchen um dort die besten Champagner der Welt zu probieren. Sollten Sie Lust haben, auch andere Städte Europas zu entdecken : Brüssel oder Amsterdam sind nur wenige Stunden entfernt.

Von Nizza aus können Sie einen Ausflug in das Herz der Provence, den Lavendelfeldern oder in die Gorges du Verdon machen. Die Côte d’Azur und das Hinterland von Nizza werden nichts vor Ihnen verstecken ! Treffen Sie Wale und Delfine, bei einer Bootstour auf dem Mittelmeers oder verlassen Sie Frankreich um in Monaco oder Italien das Dolca Vita für einen Tag oder Abend zuerleben.

Von Bordeaux aus können Sie die reichen und berühmten Weinregionen entdecken und die Ortschaften besuchen, die einzigartige Weine produzieren. Dazu zählen Saint Emilion, Côte de Bourg & Blaye, Entre meux mers, Médoc, Graves und Sauternes. Wandern Sie über die Dune du Pilat, Europas größter Sandwüste, und bewundern Sie die Basin d’Arcachon, das für seine Fauna, Flora und Austern bekannt ist. Bordeaux ist nur wenige Kilometer von fabelhaften Stränden entfernt, so können Sie zum Beispiel die Wellen an den Stränden von Lacanau beobachten.

Von Biarritz aus können Sie das bezaubernde Baskenland bewundern, welches reich an typischen Dörfern und kulturellen sowie gastronomischen Traditionen ist: Saint-Jean de Luz, Bayonne, Espelette. Nehmen Sie an einem baskischen Pelota-Turnier teil, rudern Sie entlang der Nive oder klettern Sie auf die Spitze der Rhune (mit dem Zug aber auch als Wanderung sehr empfehlenswert). Die Pyrenäen und die spanische Grenze sind nur einen Steinwurf entfernt.

Von Lyon aus können Sie das berühmte mittelalterliche Städtchen Pérouges besuchen, durch die Weingärten Beaujolais schlendern, oder entlang der Sâone oder des Rhône (Rhein) fahren. Warum nicht auch ein paar Tage in den Alpen verbringen und den Mont Blanc von Charmonix aus zu bewundern?

In Martinique genießen Sie die blauen Landschaften mit seinem berühmten Plage de la Saline, dem Diamantenfelsen und der Halbinsel von Caravelle. Entdecken Sie eine beeindruckende Flora und Fauna, den Pelee Berg und die Mangroven. Nehmen Sie ein Boot zu den wunderschönen Inseln Dominica, Saint Lucia oder den Grenadinen.  Probieren Sie die zahlreichen Aromen und Farben der einmaligen Gastronomie, die Ihnen Martinique bietet.

Folgen Sie uns

Überblick unserer Schulen
in Frankreich